Naturheilpraxis-Sanvida-Institut
Naturheilpraxis-Sanvida-Institut

Fußreflexzonentherapie

nach Hanne Marquardt

 

 

Diese Massageform stellt eine therapeutische Behandlung dar und darf daher nur von Therapeuten mit Heilerlaubnis (Heilpraktiker, Arzt) durchgeführt werden. Die Methode wird mittlerweile seit über 50 Jahren angewendet.

 

Die Reflexzonen-Behandlung am Fuß ist eine Umstimmungs-therapie, bei der die Reflexzonen am Fuß mittels einer speziellen Grifftechnik - vergleichbar einer Druckpunktbehandlung wie bei der Akupressur - stimuliert werden.

Für das Auffinden der einzelnen Zonen bzw. Reflexpunkte wurde von dem amerikanischen Arzt William Fitzgerald (1872-1942) im Jahre 1917 die Grundlage für ein Körper-Zonenraster entwickelt, welches die Zusammenhänge zwischen den Arealen unter den Füßen und den entsprechenden Organen bzw. Körperregionen herstellt.

Die Fußflexzonen-Therapie wird laufend weiterentwickelt. Die einzelnen Zonen wurden in den letzten Jahren präzisiert, die Behandlungsformen weiter optimiert und vor allem verfeinert.

 

Bekannt ist die Methode „Hanne-Marquardt-Fussreflex®“. Sie wird heute in vielen therapeutischen Bereichen eingesetzt.

Ich freue mich, daß ich diese Therapieform in meiner Praxis anbieten kann.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sanvida