Naturheilpraxis-Sanvida-Institut
Naturheilpraxis-Sanvida-Institut

NORDIC WALKING

Mens sana in corpore sano

 

Schon die Römer wussten, dass die beste Voraussetzung für eine gesunde Psyche ein gesunder Körper ist. Stressbewältigung und Abschalten vom Alltag sind für diese Form der körperlichen Betätigung genauso Motivation wie die Aussicht auf Ankurbelung des Stoffwechsels und damit der Fettverbrennung.

 

Nordic Walking ist mehr als Gehen mit Stöcken, es ist Entspannung und Training zugleich. Genießen Sie mit der Bewegung die Natur und spüren Sie die Erholung für Körper und Geist.

 

Immer weniger Menschen bewegen sich ausreichend. Um jedoch gesund und leistungsfähig zu sein, ist es wichtig, regelmäßig etwas für die Fitness zu tun. Dabei muss es nicht immer eine schweißtreibende Powersportart sein, ganz im Gegenteil:

Setzen Sie auf sanftes Ausdauertraining in Form von Nordic Walking.

Egal, ob Sie jung oder älter, untrainiert oder trainiert sind, schlank oder mit ein paar Kilos zu viel, Nordic Walking ist für (fast) jeden geeignet.

Es ist relativ leicht erlernbar und Sie können das Tempo, die Häufigkeit des Trainings und Länge/ Beschaffenheit der Strecke später selbst bestimmen.

Nordic Walking ist für viele Bereiche gezielt einsetzbar als

  • Konditionsaufbau und allgemeines Fitnesstraining
  • Problemzonen (BBP) - Training
  • Anti-Stress-Training
  • Bewegungseinheit zur Gewichtsreduktion
  • Rückentraining

 

Nordic Walking als Gesundheitstraining

Zum Begriff Gesundheit zählen viele Faktoren:

  • ein abwehrkräftiges Immunsystem
  • ein leistungsfähiges Herz-Kreislaufsystem
  • ein kräftiges Muskelkorsett mit robustem Knochenbau
  • funktionierende Organe und
  • eine stabile Psyche

All diese Merkmale können Sie selbst mit regelmäßigem Nordic Walking positiv beeinflussen.

Nordic Walking ist effektiver als Walking ohne Stöcke. 90% aller Muskeln werden beteiligt, es entsteht also ein sehr hoher Energieverbrauch. Die Belastung auf den Bewegungsapparat wird durch den aktiven Stockeinsatz vermindert, Spannungen im Schulter- und Nackenbereich werden gelöst und die Rückenmuskulatur gestärkt.

Die Herzarbeit wird ökonomisiert und die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus gesteigert.

Durch die Bewegung werden Stresshormone abgebaut und die Ausschüttung von Glückshormonen gefördert und kumulativ das Immunsystem gestärkt.

Vitalität, Ausgeglichenheit und Lebensfreude sind die Ziele, die wir im gemeinsamen Nordic Walking Kurs erreichen wollen.

Vielleicht möchten Sie gleichzeitig mit dem sanften Ausdauertraining versuchen, langfristig Ihren Lebensstil zu verändern und zusätzlich zur Bewegung eine ausgewogene Ernährung und eine positive Lebenseinstellung zu verankern?

Dann sind Sie bei SANVIDA richtig!

Keine Sorge, es muss ja nicht alles auf einmal sein, man sollte nur beginnen, sich regelmäßig zu bewegen, dann folgen die anderen „Neuerungen“ im Lebensstil oftmals ganz von alleine.

 

Warum einen Kurs besuchen?

Einfach loslaufen und dabei Stöcke schwingen? Ganz so einfach ist es nicht, auch wenn die meisten Nordic „Walker“, die man bei ihrem Training beobachten kann, genau dies denken und mit den gröbsten Technikfehlern unterwegs sind.

Nur mit einer richtigen Grundtechnik und dem richtigen Bewegungsablauf läuft die Bewegung harmonisch ab.

Nur dann werden verspannte Muskeln gut durchblutet und wieder locker, nur dann werden Gelenke geschont und eine optimale Fettverbrennung erreicht. Und nur dann erfolgt die Ausübung des Sports bald wie von selbst, so dass Zeit für die Erholung des Geistes bleibt, man „loslassen“ kann vom Alltagsstress und sowohl Körper als auch Geist positiv gestärkt und entspannt von der Trainingseinheit zurückkehren.

 

Fragen Sie in der Praxis nach Informationsabend und dem nächsten Kursbeginn!

Ich freue mich über Ihr Interesse!

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sanvida