Naturheilpraxis-Sanvida-Institut
Naturheilpraxis-Sanvida-Institut

Breuß-Massage

 

 

Die Massage nach Rudolf Breuß ist eine sehr angenehme und entspannende manuelle Therapieform.

Es handelt sich um eine energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule mit Johanniskraut-Öl unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane und abschließender Auflage einer Schicht Papier. Optimalerweise kommt es zu einer Streckung der Wirbelsäule, wodurch den belasteten Bandscheiben mehr Raum verschafft wird. Außerdem wirkt das Johanniskraut-Öl (nach dem Deutschen Arzneimittelkodex) beruhigend und schmerzlindernd.

Diese Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung. Die Breuß- Massage kann zusätzlich zur Anwendung der Dorn-Therapie oder, bei empfindsamen Personen, sowie bei akuten Bandscheibenschäden, alternativ zur Dorn-Methode eingesetzt werden.

Unabhängig von vorangegangenen manuellen Therapien oder akuten Beschwerden kann die Massage nach Breuß mit und ohne Schmerz- oder Verspannungssymptomatik auch nur als präventive Behandlung angewendet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Behandlungsmethoden A-Z/Breuß-Massage

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sanvida