Naturheilpraxis-Sanvida-Institut
Naturheilpraxis-Sanvida-Institut

Heilfasten

 

 

Ein Bestandenteil der traditionellen Naturheilkunde ist das Heilfasten, das zu den ältesten Heilmitteln gehört. Im Vordergrund stehen nicht die Gewichtsabnahme, sondern die Entgiftung des Körpers und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Freiwilliges Fasten umfasst den Verzicht auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel für eine begrenzte Zeit (1-2 Wochen), reichliche Flüssigkeitszufuhr und regelmäßige Darmentleerung.

Dies dient zur Entlastung des überlasteten Stoffwechsels und zur Entschlackung und Reinigung des Organismus. In der Fastenperiode besteht für den Körper die Möglichkeit, sich zu erholen und aufgestaute, krankmachende Stoffwechselprodukte abzubauen.

Es gibt verschiedene Ansätze des Heilfastens. In meiner Praxis kommen Prinzipien des Basenfastens, des Heilfastens nach Hildegard von Bingen und der milden Ableitungsdiät nach F.X. Mayr zur Anwendung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter Behandlungsmethoden A-Z/Heilfasten

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sanvida