Naturheilpraxis-Sanvida-Institut
Naturheilpraxis-Sanvida-Institut

Klassische Homöopathie

KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

 

Ich biete in meiner Praxis die klassische Homöopathie an. Das heißt, dass nach einem ausführlichen Erstgespräch ein einzelnes homöopathisches Mittel für Ihre Therapie bestimmt wird.

Sollten akute Erkrankungen es erfordern, so verwende ich auch Komplexmittel. Hier sind mehrere homöopathische Wirkstoffe gemischt.

 

Die Behandlung

Soweit es Ihr Gesundheitszustand erlaubt und Sie es wünschen, kommen homöopathische Einzelmittel zum Einsatz.

Ziel der homöopathischen Behandlung ist die Stärkung der Lebenskraft, damit der Organismus vor krankmachenden Einflüssen von innen her geschützt ist. Denn nach Hahnemann liegt jeder Krankheit eine Verstimmung der Lebenskraft zugrunde, wobei diese Energie abhängt von der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene eines Menschen. Ist der Körper gesund, sind alle Teile in einem harmonischen Gleichgewicht und der vernünftige Geist kann sich lebendiger, gesunder Gefühle bedienen und für höhere Tätigkeiten nutzen.

Siehe auch Menüpunkt  Behandlungsmethoden A-Z

 

Die klassischen Einzelmittel werden nach einem ausführlichen Anamnesegespräch, also der Besprechung Ihrer Vorerkrankungen und Ihrer persönlichen Lebenssituation, unter Berücksichtigung aller relevanten Punkte, ausgewählt. Das Augenmerk wird nicht auf die einzelne Erkrankung, sondern auf den Menschen in seiner Gesamtheit mit seiner ganz individuellen Symptomatik gelegt. Das kann bedeuten, dass zwei Patienten mit der gleichen schulmedizinischen Diagnose zwei ganz unterschiedliche Mittel verschrieben bekommen.

Diese Auswahl wird beeinflusst durch all ihre Hauptbeschwerden, genauso wie durch die Allgemeinsymptome (Ernährung, Vorlieben, Abneigungen) oder Gemütssymptome (Ängste, Charakter).

Homöopathie setzt auf natürliche Stoffe, um Arzneimittel herzustellen. Sie basieren auf dem Pflanzen-, Tier- oder Mineralbereich und werden durch eine spezielle Verarbeitung hergestellt.

In der Regel arbeite ich im Akutbereich mit D-Potenzen, als Konstitutionsmittel setze ich C-Potenzen ein.

 

Behandlungsdauer/Preis

Für diese Fallaufnahme sollten Sie im ersten Termin ungefähr zwei Stunden Zeit mitbringen. Die folgenden Termine beanspruchen etwa 30 Minuten, ein telefonischer Zwischenbericht kann den Termin in der Praxis manchmal ersetzen .

Die Abrechnung richtet sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und nach dem Leistungsverzeichnis klassische Homöopathie (LVKH).

 

Gehen Sie mit mir gemeinsam den Weg der klassischen Homöopathie, aber bitte bedenken Sie, dass dies Zeit und Geduld erfordert!

Ich nehme mir diese Zeit gerne für Sie!

 

Seminarangebot/ Vorträge

Wenn Sie mehr über Homöopathie erfahren wollen, sind Sie herzlich eingeladen, zu einem meiner Vortragsabende, z.B. mit dem Thema „Homöopathie in der Erkältungszeit“, zu kommen. Die Termine werden rechtzeitig, auch auf der Homepage, bekannt gegeben.

Bei genügender Nachfrage werden die Grundzüge der Homöopathie in einer Kursreihe an mehreren Abenden vorgestellt (kostenpflichtige Veranstaltung) .

Für weitergehende Informationen empfehle ich auch die Webseite des Verbands der klassisch tätigen Homöopathen www.vkhd.de.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Sanvida